Hergestellt in Schweden

In Übereinstimmung mit unseren LEAN-Richtlinien werden all unsere Produkte in unserem Stammwerk in Stenkullen entwickelt und gefertigt. 

Bevor ein Produkt in unserem Werk hergestellt werden kann, muss es eine Reihe von Phasen durchlaufen. Zunächst gelangt die Lösung oder das Problem in unsere Konstruktionsabteilung, die die Idee erforscht und in ein Produktkonzept - in Form einer CAD-Zeichnung oder eines physischen Prototyps -  umsetzt. Der Prototyp muss eine Reihe strengster Tests und eine umfassende Nutzungsbeurteilung durchlaufen, bevor er schließlich den Zustand "produktionswürdig" erreicht. 

Unsere Fertigungsingenieure konstruieren die notwendigen Werkzeuge und die Produktionslinie, während unsere Werkstatt die rohen Metallbleche formt und maschinell bearbeitet, aus denen schließlich das fertige Produkt am Ende unserer Fertigungslinie entsteht.

 

 

 

 

Bei der Entwicklung einer neuen Lösung ist "Zuverlässigkeit" eines unserer wichtigsten Mantras. Warum? Nun, für unsere Endkunden ist unser Produkt nicht nur irgendein technischer Schnickschnack, sondern es ersetzt ihnen ihre Arme, ihre Beine oder ihre Hände. Versagen ist da keine Option.

 

- Hasse Slungare,
Design Engineer, Autoadapt

Autoadapt company presentation

Klicken Sie hier um die Autoadapt Unternehmenspräsentation runterzuladen.