Leistungsstarke Teilhaber

Gemeinsam mit BraunAbility und Bruno Independent Living Aids ist Autoadapt der weltweit führende Anbieter von sicheren Fahrzeug-Umbaulösungen für Menschen mit verringerter oder eingeschränkter Mobilität.

Gründer und Vizepräsident Peter Wahlsten und CEO Håkan Sandberg haben den Vorstand und das Produktportfolio von Autoadapt durch eine erfolgreiche Integration zweier weiterer Eigentümer und zweier Unterdivisioner gestärkt.

Bruno Independent Living Aids wurde 2003 ein Teileigentümer von Autoadapt. Bruno ist ein weltweit führender Hersteller von barrierefreien Produkten. Seit seiner Gründung im Jahr 1984 durch Michael R. Bruno hat das Unternehmen einen Markt für Fahrzeuglifte geschaffen. Diese Produkte heben und verladen Rollstühle und Roller in alle Fahrzeugtypen. Bruno bietet außerdem Lösungen für die Barrierefreiheit im Wohnbereich, wie z. B. Treppenlifte und Vertikalplattformlifte. Bruno hat seinen Firmensitz in Wisconsin, USA.

2011 wurde BraunAbility Teilhaber und Partner von Autoadapt. Autoadapt leistet daher jetzt den Exklusivvertrieb von BraunAbility-Produkten für Europa und Russland sowie die Türkei, den Nahen Osten und Südafrika. BraunAbility wurde 1972 von Ralph Braun gegründet und hat seinen Firmensitz in Indiana, USA. Heute ist das Unternehmen der branchenweit größte Hersteller für Rollstuhllifte und tiefergelegte Fahrzeuge.

Auto erwarb einen 50% Geschäftsanteil an der Firma Unwin im Jahre 2013 und wurde der Alleineigner im Jahr darauf. Unwin Safety Systeme wurde von Noman Unwin gegründet und bewegt sich seit nunmehr 50 Jahren sehr erfolgreich im Geschäftsfeld der Fahrzeuganpassung. Hierbei ist besonders hervorzuheben das das welterste Rückhaltesystem für Rollstühle in diesem Hause entwickelt wurde. Am heutigen Tage liegen Design, Produktion und die bteilung des Produkttestes im moderenen Fabriksstammsitz in Somerset, Grossbritanien. 2017 erwarb Unwin die dänische Firma MarTech, welche für ihre Systemböden, beispielsweise die Spacefloor Porduktfamilie, über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist. Auf Grund der hohen Qualtät und des schnellen, unkomplzierten Lieferablaufes erfreut sich MarTec hoher Beliebheit bei seinen Kunden. Dieser Neuzugang wird die Gruppe weiterhin stärken und es ermöglichen sich als führender Anbieters in diesem Produktsegment zu behaupten.   

Mit einer kombinierten Produktionsfläche von über 100.000 m2 und einem Jahresumsatz von 2,5 Milliarden SEK bilden BraunAbility, Bruno und Autoadapt und deren Unterdivisionen die größte Unternehmensgruppe im Bereich Fahrzeuganpassungen. Im Wesentlichen haben wir ein Fundament geschaffen, auf dem wir die Branche auf ein immer höheres Niveau an Sicherheit und Innovation führen können.

 

Zahlen und Fakten

Autoadapt wurde 1996 gegründet und beschäftigt derzeit 130 Personen in Stenkullen, Schweden. Die derzeitige schwedische Unternehmenszentrale wurde 2007 erbaut und verfügt über 13.000 m2 Büro- und Produktionsfläche.

Autoadapt company presentation

Klicken Sie hier um die Autoadapt Unternehmenspräsentation runterzuladen.