Wie wollen Sie zum Fahrersitz gelangen ...

... von außen oder vom Fahrzeuginneren aus? 

Bevor Sie sich auf eine Spritztour begeben können, brauchen Sie eine gute Sitzposition. Es gibt drei Möglichkeiten, dies zu erreichen. Die erste besteht darin, sich außerhalb des Fahrzeugs von Ihrem Rollstuhl auf den Fahrersitz umzusetzen. Je nach Kraft im Oberkörper können Sie einen Schwenksitz oder einen Hebesitz benutzen.

Für weitere Informationen zu diesen Lösungen lesen Sie bitte die Informationen über den Turnout oder den Turny Evo im  Abschnitt Um- und Hinsetzen.

 

Wenn Sie meinen, dass das Umsetzen innerhalb des Fahrzeugs bequemer für Sie ist, ist ein nach innen schwenkbarer Sitz die richtige Lösung für Sie. Unser Produkt Autoadapt 6-Way Base ist eine bewährte Lösung in dieser Kategorie. Diese bietet die Komfort- und Sicherheitsvorteile, die nur ein Sitz im Auto gewährleisten kann.

Die dritte und letzte Möglichkeit ist, während der Fahrt einfach in Ihrem Rollstuhl sitzen zu bleiben. Denken Sie in diesem Fall aber immer an ordnungsgemäßen Kopf- und Nackenschutz. 

Für den Einstieg in Ihr Fahrzeug haben Sie die Auswahl zwischen einer Rampe (bei Fahrzeugen mit abgesenktem Boden) oder einem Rollstuhllift. Informationen über letztere finden Sie im Abschnitt Rollstuhllifte.

Kontaktieren Sie Ihren lokalen Händler für eine Vorführung unserer Produkte.
Klicken Sie hier um Ihren lokalen Händler zu finden.