Ohne Auto könnte ich meinen Job nicht erledigen

Ich war die Erste in Schweden, die ein angepasstes Auto erhalten hat, in dem ich während der Fahrt im Rollstuhl bleiben kann.

Ich habe eine Schlinge entwickelt, die ich auf Messen und Ausstellungen zeige - das heißt, das Auto ist eine Voraussetzung, dass ich meinen Job überhaupt machen kann. Außerdem male ich auch und bringe mit dem Auto oft Gemälde zu Kunstgalerien und ähnlichen Orten. Das Auto macht mich unabhängig, und das ist etwas, was ich sehr schätze.

Ulla Lindeberg